ANGEBOT

„Man kann einem Menschen nichts beibringen, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken“
(Galileo Galilei)

BEGLEITUNG & UNTERSTÜTZUNG

Impulse für Veränderungsprozesse und Neuausrichtung

Klärung Ihrer Gefühlswelt – belastende Emotionen verabschieden, Qualitäten willkommen heißen

Neues Bewusstsein schafft Lösungen für berufliche und private Konflikte

Einschränkende Glaubenssätze und Verhaltensmuster wahrnehmen

Umgang mit Stressfaktoren

Bauchgefühl stärken

Sinnfragen

Wegweiser zu ihren Selbstheilungkräften

Hilfe zur Selbsthilfe

BERATUNG

Jeder Gedanke, jedes Gefühl, Lebensereignisse (eigene sowie „ererbte“) – alles wird in unseren Körperzellen, in unserem Körperbewusstsein, in unserer Seele gespeichert, und hinterlässt auch Spuren in unserem Gehirn. Dabei spielt es keine Rolle ob uns dies nun bewusst ist oder nicht.

Das fehlende Wissen um unsere eigenen Bedürfnisse, mentale Muster (selbstsabotierende Gedanken, persönliche Erwartungen, innere Bilder), emotionale Verletzungen, sowie gesellschaftliche Programmierung und Konditionierung können weitreichende Auswirkungen haben. Reaktiviert eine bestimmte Situation diese gespeicherten Gefühle reagieren wir zum Beispiel:

 empfindlich und gereizt und gehen schnell an die Decke

Emotionen wie Wut, Hilflosigkeit oder Angst ergreifen uns

Gefühle werden zur Seite geschoben – nur die Ratio zählt

Freude und Trauer können nicht zugelassen werden

Gedanken des Mangels (Selbstwert, Versagensangst, Eifersucht, etc.) herrschen vor

wir fühlen uns als Opfer

bestimmte Situationen werden gemieden, wir gehen Personen und Orten aus dem Weg

 mit Kontrolle

unser „innerer Antreiber“ tritt auf den Plan

Konzentrations- und Gedächtnisstörungen

körperliche Symptome (z.B. Knie- und Rückenschmerz, Migräne, Herzprobleme, etc.)

Krankheit

COACHING

Es gibt immer eine Lösung !
Und das Beste … Sie kennen sie bereits

• Sie wollen etwas bestimmtes ändern? 

• Möchten einen Traum zum Leben erwecken?

 Wünschen sich einen neutralen Sparringspartner?

• Suchen passende Lösungswege?

GEFÜHLE

ERKENNEN. Seine Gefühle und die der Anderen bewusst wahrzunehmen ist nicht nur für Sie persönlich, sondern auch im sozialen Miteinander, ein wesentlicher Faktor. Sowohl im privaten, als auch im geschäftlichen Kontext.

BENENNEN.
Gefühle zu benennen, sie anzuerkennen, schafft die Grundlage für aktives Gestalten.

GESTALTEN.
Auf unser Leben bezogen bedeutet dies: Zuerst Gefühle klären, damit diese uns dabei unterstützen (und nicht sabotieren) unsere ureigenen Bedürfnisse zu befriedigen, unsere Stärken (weiter) zu entwickeln, unsere Wünsche und Ziele zu erreichen, um Bewusstheit zu entfalten. Auch im sozialen Miteinander sorgen geklärte Gefühle für einen wertschätzenden Umgang und ermöglichen uns, unser Leben aktiv und lustvoll selbst zu gestalten.

ES IST GANZ EINFACH !

TIPP NR. 1 

Achten Sie auf ihre Körperempfindungen, sie sind ihr perfektes Navi für den passenden Weg.

  Fühlen Sie in einer Situation, z.B. während eines Gespräch zu einer anstehenden Entscheidung, wie ihr Herz aufgeht? Wie sich in ihnen Leichtigkeit einstellt, und alles in ihnen „JA“ ruft? DANN SIND SIE AUF DEM RICHTIGEN WEG.  

  Fühlen Sie in ihrem Körper hingegen Schwere und Druck, wird alles in ihnen eng (obgleich ihr Verstand vielleicht sagt: „das ist deine Chance“)? DANN SIND SIE AUF DEM FALSCHEN WEG.

Beobachten Sie sich !

Lernen Sie die Sprache ihres Körpers wieder kennen.

Wie oft folgen Sie ihrem Körper-Navi? Und wann überschreiten Sie noch immer ihre eigenen Grenzen?

Nur wenn wir achtsam mit uns sind, wenn wir wahrnehmen wie wir wann reagieren und agieren, sind Veränderungen möglich.

TIPP NR. 2

Sie wollen etwas ändern und konzentrieren sich auf das Problem?

Damit erreichen Sie nur, bildlich gesprochen, dass „aus der Maus ein Elefant wird,“ denn Energie folgt der Aufmerksamkeit. Wollen Sie etwas verändern, richten Sie ihre Aufmerksamkeit auf die Lösung, also auf den Zustand den Sie anstreben.

Haben Sie, z.B., immer zu wenig „Geld in der Kasse“ und beklagen, bzw. beschäftigt Sie dieser Zustand unablässig, ist es also ein Dauerthema, blockieren Sie die Energie die Ihnen Geld bringen könnte. Sie richten dann ihre Aufmerksamkeit auf den Mangel, statt auf die Fülle.

Wohlgemerkt es geht nicht darum es „schön zu reden,“ dass wird Sie ebenfalls nicht weiterbringen, sondern darum kein Thema (Elefanten) daraus zu machen, es anzunehmen wie es gerade ist, und zwar nicht nur mental, sondern auch emotional.

Auf diese Weise verändert sich ihre Resonanz zu diesem Thema, und die gewünschten Energien können wieder fließen.

Sitzt die Blockade tiefer zeige ich Ihnen wie Sie diese lösen können.

TIPP NR. 3

Beginne damit das zu tun was dich glücklich macht.

Wir alle kennen Sprüche wie: „das Leben ist kein Ponyhof.“ Zugegeben eine ziemlich lange Zeit habe ich das auch geglaubt. Heute weiß ich es besser, das Leben darf leicht sein! Und ja, Herausforderungen gehören zu unserem Leben, denn an ihnen wachsen und reifen wir.

Viele unserer Sichtweisen, Glaubensätze, Überzeugungen, unsere Werte, sind von unserem Elternhaus, sowie der Gesellschaft geprägt. Leider hat uns keiner dazu gesagt, dass wir von Zeit zu Zeit überprüfen sollten, ob diese noch mit unseren persönlichen Bedürfnissen übereinstimmen. Oder ob bei dem Übernommenen etwas dabei sein könnte, was uns begrenzt, daran hindert ein erfülltes Leben zu führen oder gar krank macht.

Stellen Sie sich einmal folgende Fragen:

Welches Gefühl oder welche Gefühle möchte ich nicht mehr in meinem Leben haben?

Welche Situationen möchte ich nicht mehr in meinem Leben haben?

Welche körperlichen Störungen möchte ich nicht mehr in meinem Leben haben?

Bin ich bereit die Eigenverantwortung für mein Leben zu übernehmen?

Entlassen Sie nach und nach, in ihrem ganz persönlichen Tempo, alles was ihr Leben beschwert – das nennt man  SELBSTLIEBE.

Übrigens suchen Sie nach ihren Bedürfnissen, finden Sie sie dort, wo ihr Herz vor Freude springt, Sie die Zeit vergessen, sich verbunden, dankbar und glücklich fühlen.

 

ICH LADE SIE EIN

Möchten Sie mich und meine Arbeit kennenlernen? Dann kommen Sie doch ganz unverbindlich auf einen Espresso oder eine Tasse Cappuccino vorbei.

Sie vereinbaren vorab telefonisch (09123-9789-77) oder per eMail (info@andrea-walter.de) einen Termin.

Nach Absprache ist auch ein Treffen bei Ihnen vor Ort möglich.

Natürlich ist dieses Gespräch für Sie kostenlos.

Jede Veränderung beginnt mit dem 1. Schritt – ein Anruf genügt.

Ich freue mich darauf SIE kennenzulernen!

©Gefuehlswelten ANGEBOT